Montagsfrage #3

montagsfrage_banner

Eine Aktion von Buchfresserchen

Gibt es Erzähltechniken, die dich beim Lesen stören?

Ja klar. Ich habe mal ein Buch gelesen, in dem der Autor manche Szenen zweimal erzählt hat. Einmal aus der Sicht des einen Protagonisten, dann aus der Sicht des zweiten. Natürlich nicht gleich nacheinander, sondern dazwischen kam noch der zweite Handlungsstrang. Im ersten Moment fand ich es natürlich total iritierend. Im zweiten fand ich es nicht schlecht, weil man dann auch erfahren hat, wie der andere Protagonist darüber denkt. Schlussendlich fand ich es aber doch eher störend, weil man so in der Handlung nicht voran gekommen ist. Eines der wenigen Bücher, die ich nicht nochmal lesen möchte, zumal es auch noch ein Jugendbuch war von dem ich insgesamt nicht so begeistert war.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s