Willkommen!

Willkommen auf meiner kleinen Insel. Auf meinem kleinen Eiland der Worte. Hier werden ab und zu Worte an den Strand gespült, in den Sand geschrieben und auf den Wellen hin und her geworfen.

Dies soll weder ein richtiger Autorenblog, noch ein richtiger Tagebuchblog werden, sondern mein Schreibtagebuch. Ich schreibe nun schon seit einigen Jahren. Nicht nur an einem Roman, sondern auch immer mal wieder an Kurzgeschichten. Vor kurzem erst wollte ich endlich mal wieder an besagten Romanprojekt schreiben und habe ich dabei gehörig erschreckt. Für die lange Zeit, die ich die Geschichte nun schon im Kopf habe, habe ich erschreckend wenig Text zustande gebracht. Da ich aber die Idee wirklich umsetzen möchte, habe ich beschlossen hier meinen (Schreib)Fortschritt zu dokumentieren. Dann habe ich das Gefühl, dass ich nicht so ganz einsam auf meiner Tastatur herumklimpere und das jemand kontrollieren könnte, ob ich denn nun wirklich meinen inneren Schweinehund überwunden habe.

Mein Ziel ist es, mich regelmäßig zum Schreiben zu bringen. Eine Sache, die ich wirklich gerne mache, aber die leider im Alltag viel zu oft untergeht. Unter anderem auch deshalb, weil meine Muse ein unberechenbares Wesen ist. Deshalb soll sie ihr ein zu Hause, eine kleine Insel, nur für sie.

Ich möchte nicht der tausendste Bücherblog sein, der in den weiten des Netzes untergeht. Dennoch wird es hier auch um Bücher gehen, denn das Lesen gehört für mich einfach dazu.

Dies wird also mein kleines Wörterinselchen, wo es um Worte in all ihrer Vielfalt geht.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Willkommen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s